Erste Hilfe Kurs für Schulkinder

 

Wir gehen direkt in die Schulklasse und üben effektiv und altersgerecht die Erste-Hilfe an verschiedenen Übungspuppen. 

Trainiert wird die stabile Seitenlage, das Anlegen von Verbänden und die Herzdruckmassage.

 

Die Übungspuppen sind mit einer Feedback-Lampe ausgestattet, die uns sehen lässt, wie effektiv ihre Schüler/innen die Herzdruckmassage durchführen.

 

Durch den Heimlich-Handgriff-Trainer wird sicher und effektiv das beherzte Eingreifen beim Verschlucken geübt.

Wir sprechen darüber, wann der Notruf abzusetzen ist und wie Schüler/innen sich schützen können, wenn sie alleine oder in einer kleinen Gruppe unterwegs sind.

Es besteht die Möglichkeit, den Erste-Hilfe Kurs als Unterrichtsthema in 90 min* durchzuführen oder als Workshop über mehrere Wochen ( bzw.1mal in der Woche).

 

 

Kosten:

10 Euro pro Schüler/innen oder mit einem Honorarvertrag der Schule 

 

 *(Thema Verbände anlegen wird dann gekürzt)